Sie sind hier: Region >

VW Multivan gestohlen - 25.000 Euro Schaden



Helmstedt

VW Multivan gestohlen - 25.000 Euro Schaden

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Königslutter. Einen silbergrauen VW Multivan T6 haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in der Adolf-Lüders-Straße in Königslutter entwendet. Der Eigentümer hatte am Montagabend gegen 20.30 Uhr seinen fünf Jahre alten VW-Bus in der Einfahrt neben seinem Wohnhaus stehen sehen. Als er am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr sein Fahrzeug benutzen wollte, stellte er fest, dass es entwendet worden war. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Durch den Diebstahl sei dem Eigentümer ein Schaden von rund 25.000 Euro entstanden. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen und hoffe darauf, dass Nachbarn oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei im Gerichtsweg, Rufnummer 05353/94105-0.


zur Startseite