Sie sind hier: Region >

VW Multivan im Wert von 50.000 Euro entwendet



Helmstedt

VW Multivan im Wert von 50.000 Euro entwendet


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Wie die Polizei informiert, waren in der Nacht zum Montag in Lehre-Wendhausen Fahrzeugdiebe aktiv. Den Ermittlungen nach wurde ein VW Multivan im Wert von 50.000 Euro entwendet. Zuvor versuchten die Täter ein VW Campingmobil zu stehlen, blieben mit dem Bus vom Typ California jedoch nach wenigen Metern stehen.



Die Tatorte befinden sich beide in der Straße im Unterdorf, liegen nur wenige Meter voneinander entfernt, so ein Beamter. Bei der Aufnahme der Taten zeigte sich, dass das zwei Monate alte am Straßenrand abgestellte Campingfahrzeug aufgebrochen, aber aus bislang ungeklärter Ursache nur wenige Meter bewegt wurde. Im zweiten Fall stand der zweieinhalb Jahre alten in schwarz lackierte Multivan unter einem Carport auf einem Privatgrundstück. Zeugen der Taten wenden sich bitte an die Polizei Lehre unter Telefon 053078-406990.


zur Startseite