Wolfsburg

VWI spendet Büromöbel an die Lebenshilfe Wolfsburg


Die VWI überreicht Möbel an die Lebenshilfe. Foto: VWI
Die VWI überreicht Möbel an die Lebenshilfe. Foto: VWI

Artikel teilen per:

03.03.2017

Wolfsburg. Aus gebraucht mach neu – unter diesem Motto haben Mitarbeiter der Wolfsburger Lebenshilfe Tische, Rollcontainer und Schränke entgegengenommen.


Volkswagen Immobilien (VWI) spendete verschiedene Büromöbel an die gemeinnützige Gesellschaft, die diese wiederum sinnvoll weiter nutzen wird. Die Möbel stammen aus ehemaligen Hotel-Beständen, die von VWI als Eigentümer eingelagert wurden.

„Solche Spenden helfen uns sehr. Damit können wir das Büro in unserem Kindergarten aufwerten und auch unseren Werkstattbereich zusätzlich ausstatten. Zudem planen wir derzeit einen Neubau, für den wir diese Einrichtungsgegenstände gut gebrauchen können.“, sagte Detlef Vahldiek, Werkstattleiter bei der Lebenshilfe.

„Wir unterstützen gerne das Engagement von gemeinnützigen Unternehmen wie die Lebenshilfe und freuen uns, dass die ausgedienten Büromöbel eine sinnvolle, neue Verwendung erhalten.“, betonte Ole Seidel, Leiter des Objektmanagements bei VWI, während der Übergabe.

Volkswagen Immobilien übernimmt Verantwortung in der Region und engagiert sich für verschiedene Projekte im gesellschaftlichen und auch sportlichen Bereich. Weitere Informationen unter www.vwimmobilien.de/engagement


zur Startseite