Goslar

Wählergemeinschaft Langelsheim beim Cafè Bäckerei Lautenthal


Nach kurzer Pause hat sich die Wählergemeinschaft Langelsheim ihre Besuche bei Langelsheimer Betrieben fortgesetzt. Foto: Heiike Wodicka
Nach kurzer Pause hat sich die Wählergemeinschaft Langelsheim ihre Besuche bei Langelsheimer Betrieben fortgesetzt. Foto: Heiike Wodicka

Artikel teilen per:

07.12.2015




Langelsheim. Nach kurzer Pause hat sich die Wählergemeinschaft Langelsheim ihre Besuche bei Langelsheimer Betrieben fortgesetzt. Diesmal ging es ins neu eröffneten „Cafè Bäckerei Lautenthal“ in der Bergstadt Lautenhal in der Kaspar -Bitter Straße.

Nach freundlicher Begrüßung durch das Inhaberehepaar Schuppiser zeigte Bernd Schuppiser die Räumlichkeiten und erläuterte bei einer Tasse Kaffee sein Konzept: Nach weltweiter Tätigkeit (zuletzt in Marl) hat er sich gemeinsam mit seiner Ehefrau nach bundesweiter Suche gezielt für den Harz und für Lautenthal entschieden, weil sie die herrliche Landschaft und die überschaubare Größe des Ortes überzeugt haben. Sie wollen sich durch gute Qualität und verlässliche Öffnungszeiten eine Stammkundschaft erwerben, aber auch die Touristen ansprechen. Neben selbstgebackenem Brot und Kuchen bietet das Cafè auch ein Frühstück an. Im Sommer ist daran gedacht, vor dem Geschäft gegrillte Leckereien anzubieten. Die Wählergemeinschaft hat sich in dem frisch renovierten und neu eingerichteten „Cafè Bäckerei Lautenthal“ sehr wohl gefühlt, wünscht dem Ehepaar Schuppiser einen guten Start und viel Erfolg und bedankt sich für die freundliche Aufnahme.


zur Startseite