Salzgitter

Waldbaden: Entschleunigung in der Natur

Mal in den Bäumen baden...

Waldbaden, der Trend aus Japan, kann in Salzgitter erlernt werden.
Waldbaden, der Trend aus Japan, kann in Salzgitter erlernt werden. Foto: André Kugellis/Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

03.09.2020

Salzgitter. Die Volkshochschule der Stadt Salzgitter bietet am Sonntag, 27. September, eine Einführung in das Waldbaden an.


Von 15 bis 18 Uhr begeben sich die Teilnehmer in die ruhige Welt des Waldes und lernen verschiedene Achtsamkeits-, Entspannungs- und Entschleunigungsübungen kennen. Der Treffpunkt ist in Altenhagen am BUND-Waldhaus. Von dort aus geht es in den Wald. Die Teilnehmer sollten angemessene Kleidung und Schuhe tragen. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich in der Volkshochschule Salzgitter, Thiestraße 26 a, 38226 Salzgitter. Tel.: 0 53 41 / 839-36 04. Fax: 0 53 41 / 839-49 40 oder vhs@stadt.salzgitter.de. Der Kurs kostet 16,80 Euro.


zur Startseite