Sie sind hier: Region >

Waldforum bietet erlebnisreichen November



Braunschweig

Waldforum bietet erlebnisreichen November


Im November bietet das Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen etliche Veranstaltungen an. Foto: Sina Rühland
Im November bietet das Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen etliche Veranstaltungen an. Foto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Braunschweig.I m November bietet das Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen etliche Veranstaltungen an. Unter anderem gibt es wieder die Riddagshäuser Forellenwanderung.



Freitag, 24. November 2017, von 15 bis 18 Uhr - Riddagshäuser Forellenwanderung:

Wissenswertes über die Natur- und Kulturhistorie der Riddagshäuser Teiche und das Naturschutzgebiet – geführte Wanderung etwa 1,5 Std. zum Fischereibetrieb Lübbe und Auswahl der frischen Forelle, die anschließend in der Waldgaststätte Schäfers Ruh zubereitet wird. Die Kosten für die Wanderung betragen 20 Euro inklusive Führung, Forelle, Zubereitung und Beilagen. Treffpunkt ist am 24. November um 15 Uhr in Braunschweig-Schapen, an der Gaststätte Schäfers Ruh. Anmeldung und Infos bei Anne-Gret Denecke unter der Rufnummer 0531 / 75 557 oder unter www.waldforum-riddagshausen.de.


Sonntag, 26. November 2017, von 9 bis 16 Uhr, GPS-Navigation in der Praxis - Basiskurs:

Theorie und Praxisübungen. Inhalte: Einsatzbereiche; Grenzen der Satellitennavigation; Grundlagen der Navigation; Koordinationssysteme und ihre Bedeutung für die Praxis; Grundfunktionen der GPS-Geräte; Wegpunkte, Routen, Tracks; Karten für das GPS-Gerät; Auswahl von GPS-Geräten, Erstellen von Wegpunkten; einfache Wegnavigation; Tracks aufzeichnen; Track Back Funktion; Erstellen von Routen, Navigieren mit einer Route in der Praxis; Wegpunkt-Projektion, Praxis-Tipps und Tricks. Kosten 69 Euro,Ort: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, Braunschweig


Veranstalter: Advennature-Outdoor Event in Kooperation mit dem Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V., unterstützt von der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) und dem Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen der Niedersächsischen Landesforsten, Referent: Wolfgang Ahne, Weitere Informationen und Anmeldung: Tel.: 0151 / 424 66 529 oder info@advennature.de www.advennature.de

Samstag, 02. Dezember 2017, von 10 bis 16 Uhr,Waldforum-Juniortag: „Tiere im Winter“, für Kinder von 5 bis 10 Jahren:

Wie überleben die Tiere in der kalten Jahreszeit? Einige Vögel fliegen in den Süden, Igel machen Winterschlaf, Eichhörnchen halten Winterruhe, Kröten graben sich tief in den Boden ein. Andere Tiere sind auch im Winter aktiv. Spielerisch lernen wir die unterschiedlichen Strategien der Tiere kennen und erproben, wie und wo der beste Schutz gegen die Kälte gelingt. Zum Abschluss machen wir ein Lagerfeuer und backen Stockbrot. Bitte an waldfeste Kleidung und eigene Verpflegung denken. Kosten: 18 Euro, Leitung: Christiane Neugebauer und Dr. Stefanie Bucher-Pekrun (zertifizierte Waldpädagogin), Treffpunkt: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, Braunschweig (Buslinie 418 bis Grüner Jäger) Veranstalter: Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V., in Kooperation mit dem Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen der Niedersächsischen Landesforsten; unterstützt von der Bürgerstiftung Braunschweig, der Maue-Stiftung und der Öffentlichen Versicherung Braunschweig

Anmeldung bis eine Woche vorher im Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig, Tel.: 0531 / 707 48-33.


zur Startseite