Sie sind hier: Region >

Walter Winter: „me as an artist“



Wolfsburg

Walter Winter: „me as an artist“


Walter Winter stellt sich in der Einzelausstellung „me as an artist“ als neues Mitglied der Künstler auf Burg Neuhaus vor. Foto: Stadt Wolfsburg
Walter Winter stellt sich in der Einzelausstellung „me as an artist“ als neues Mitglied der Künstler auf Burg Neuhaus vor. Foto: Stadt Wolfsburg Foto: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:

Neuhaus. Walter Winter stellt sich in der Einzelausstellung „me as an artist“ als neues Mitglied der Künstler auf Burg Neuhaus vor. Bilder, Skulpturen und Installationen zeigen die Vielfältigkeit des in Österreich geborenen Wolfsburger Künstlers und seine künstlerischen Positionen. Jennifer Bork, Kunstwissenschaftlerin MA, wird zur Eröffnung in die Ausstellung einführen.



Viele Kunstinteressierte in Wolfsburg kennen Winter durch seine mehrmalige Teilnahme am Arti-Wettbewerb (Silbermedaille 2016, Bronzemedaille 2010), seine Jahresgabe für den Kunstverein Wolfsburg 2014, das Ateliergespräch oder Ausstellungsbeteiligungen, zum Beispiel im Galerietheater.

Der Eintritt ist frei!


Ausstellungseröffnung: Sonntag, 11. März um 11 Uhr in den Galerieräumen der Burg Neuhaus

Ausstellungsdauer: 11. März bis 2. April

Öffnungszeiten: sonntags und Ostermontag: 13 bis 17 Uhr


zur Startseite