Salzgitter

Wanderausstellung: Der Wolf in der Stadtbibliothek


Zahlreiche Informationen rund um den Wolf gibt es ab 6. November in der Stadtbibliothek Lebenstedt zu sehen. Foto: Jürgen Borris
Zahlreiche Informationen rund um den Wolf gibt es ab 6. November in der Stadtbibliothek Lebenstedt zu sehen. Foto: Jürgen Borris Foto: Jürgen Borris

Artikel teilen per:

22.10.2018

Salzgitter. „Der Wolf. Ein Wildtier kehrt zurück“ lautet der Titel der Wanderausstellung des Wolfbüros des Wolfsbüros des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), die vom 6. November bis 5. Januar in der Stadtbibliothek Lebenstedt zu sehen sein wird. Das geht aus einer Pressemeldung der Stadt Salzgitter hervor.


Die mobile Ausstellung bietet Hintergrundinformationen zur Lebensweise und zum Verhalten der Wölfe, aktuelle Informationen zur Verbreitung der Art in Niedersachsen, zum Wolfsmanagement und zum Herdenschutz und nicht zuletzt Tipps zu Verhaltensweisen im Umgang mit dem Wolf.

Integriert ist auch eine interaktive Präsentation mit weiterführenden Informationen, Filmmaterial und einem Spiel für Kinder.

Begleitend gibt es einen Thementisch mit entleihbaren Medien sowie kostenlose Infomaterialien zum Mitnehmen wie beispielsweise speziell für Kinder das Heft „Fenja – Auf eigenen Pfoten durch die Welt der Wölfe“. So bietet die Ausstellung Informationen für alle Altersgruppen und kann auch von Kindergartengruppen oder Schulklassen besucht werden. Um Anmeldung wird dann gebeten unter (05341) 839-34 34.

Die Ausstellung kann vom 6. November 2018 bis 5. Januar 2019 kostenlos während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek (Joachim-Campe-Straße 4) (Dienstag bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr) besucht werden.


zur Startseite