whatshotTopStory

Was geht am Wochenende?

von Christoph Böttcher


Im Theater Wolfsburg erwartet Sie "Non(n)sens". Foto: Magdalena Sydow
Im Theater Wolfsburg erwartet Sie "Non(n)sens". Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

04.02.2017

Wolfsburg. Die Stadt lockt auch dieses Wochenende mit zahlreichen Aktionen.


Samstag, 4. Februar


Im Mehrgenerationenhaus Wolfsburgerwartet Besucher von 18 Uhr bis 21 Uhr ein Theaterworkshop für alle Generationen.Frei nach dem Motto „Losspielen“ werden verschiedene Rollen ausprobiert, improvisiert oder kleine Szenen entwickelt.

Non(n)sens: Die Musical-Komödie von Dan Goggin bietet im Theater Wolfsburg von19.30 Uhr bis 21.30 Uhr eine knallbunte Revue mit viel Komik, schmissigen Musiknummern, Sentiment, Herz und Elan.

Sonntag, 5. Februar


Um 14 Uhr beginnt das Heimspiel derGrizzlys Wolfsburg gegen die Eisbären Berlin.

Unter dem Titel "Wolfsburg – Zur Geschichte einer besonderen Stadt" führt Museumsleiterin Dr. Bettina Greffrath ab 15 Uhr durch die Dauerausstellungen.

Im CongressPark Wolfsburg findet der Kinderfasching statt.Bonbonregen, Riesenluftballons, Disco, Hüpfburgen, TV-Jahn Tanzgruppen, Fotoaktion und mehr erwarten die Kinder von 15 Uhr bis 18 Uhr.


zur Startseite