Sie sind hier: Region >

Was geht am Wochenende - Hier ist was los



Wolfenbüttel

Was geht am Wochenende - Hier ist was los

von Anke Donner


Wir zeigen die Veranstaltungen in der Lessingstadt auf einen Blick. In Wolfenbüttel finden an diesem Wochenende beispielsweise e die Beachdays statt. Foto: Jan Borner
Wir zeigen die Veranstaltungen in der Lessingstadt auf einen Blick. In Wolfenbüttel finden an diesem Wochenende beispielsweise e die Beachdays statt. Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Ein sonniges Wochenende steht vor der Tür. Die beste Gelegenheit also, um etwas in der Lessingstadt zu unternehmen. Wo in Wolfenbüttel etwas los ist, verrät regionalHeute.de in einer kurzen Übersicht.



Samstag, 24. Juni:


Beach-Days: An der Beachbar am Landeshuter Platz


Irische Sommernacht 2017: Ab 20 Uhr in der Lindenhalle

Vortrag und Künstlergespräch: Mit Dr. Henar Rivière Ríos und Enric Fort Ballester ab 17 Uhr im Kunstverein Wolfenbüttel e.V.

Sonntag, 25. Juni:


Ausstellung: Enric Fort Ballester - von 11 bis 13 Uhr imKunstverein Wolfenbüttel e.V.



Beach-Days: An der Beachbar am Landeshuter Platz

24. Fümmelsee-Triathlon: Ab 9 Uhr, am Fümmelsee.

Tag des offenen Museums in der Heimatstube Ahlum: Das 10-jährige Bestehen wird von 10 bis 18 Uhr gefeiert.

14. Wolfenbütteler Gespräch - Jahrestagung der Literaturübersetzer: Thomas Melle spricht über den Roman "Die Welt im Rücken". Ab 10 Uhr in der Kommisse.

Wolfenbütteler Sommerorchester: Abschlusskonzert: Ab 17 Uhr in der St. Trinitatiskirche.


zur Startseite