whatshotTopStory

Was macht Prinz Nils? - Der Abschied vom „Narren-Zepter“ fiel ihm nicht leicht

von André Ehlers



Artikel teilen per:

15.03.2014


Braunschweig. Die fünfte Jahreszeit ist bunte Geschichte und aus dem Braunschweiger Karnevals-Prinz Nils I. ist wieder Nils Heike geworden. Der 25-Jährige lebt mit seiner Freundin Sabrina in Melverode.



In seiner Freizeit trifft der Lokführer der Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter oft ins Schwarze. Er ist Sportschütze bei der „Schießvereinigung Hubertus-Melverode“.

Dort haben wir Nils getroffen und mit ihm über die Zeit ohne Narren-Zepter gesprochen. Im BraunschweigHeute.de-Video verrät er, wie schwer ihm der Abschied vom Prinzen-Kostüm gefallen ist.


zur Startseite