Sie sind hier: Region >

Wasser marsch an den Krambuden



Wolfenbüttel

videocamVideo
Wasser marsch an den Krambuden

von Anke Donner


Auch an den Krambuden ist das Wasserspiel bald fertig. Foto/Video: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Auch das dritte Wasserspiel für die Wolfenbütteler Innenstadt wurde in Betrieb genommen. Zwar handelt es sich derzeit noch um die Testphase, die Freude an dem sprudelnden Wasser war jedoch schon deutlich zu spüren.



Nachdem an der Reichsstraße und am Bayrischen Hof schon munter das Wasser sprudelt, ist auch das Wasserspiel an den Krambuden so gut wie fertig. Im Moment laufen die beleuchteten Fontänen noch von 10 bis 20 Uhr im Testbetrieb, verrät Stadt-Sprecher Thorsten Raedlein. An sonnigen und warmen Tagen wird wohl auch hier das Wasser für eine kleine Abkühlung sorgen. Kinder zogen die Springbrunnen bereits am Montag in ihren Bann - ausgelassen tobten die Kleinen durch das kühle Nass. In den Abendstunden zaubern die plätschernden Flächen ein stimmungsvolles Ambiente, wenn es in vielen verschiedenen Farben die Krambuden erleuchtet.

Wasserspiele in der Innenstadt


<a href= Das Wasserspiel an der Reichsstraße.">
Das Wasserspiel an der Reichsstraße. Foto: Anke Donner



Mehr Wasser für Wolfenbüttel


Im Zuge der Umgestaltung der Innenstadt hatten Bürger und Ratsmitglieder den Wunsch geäußert, das Element Wasser in die Innenstadt zu bringen. Diesem Wunsch folgten die politischen Gremien. Nach dem Umbau entstanden an der Reichsstraße und an der Ecke Okerstraße zwei Wasserspiele. Ein drittes folgte an den Krambuden. Auch in der Umgestaltung des Schlossplatzes soll Wasser eine Rolle spielen. Nach dem Umbau soll in der Mitte des neu entstandenen Schlossplatzes ein Carrée mit einem Brunnen entstehen und zum Verweilen einladen.

<a href= Auch an der Ecke Okerstraße spielt Wasser eine Rolle.">
Auch an der Ecke Okerstraße spielt Wasser eine Rolle. Foto: Anke Donner


Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/die-wasserspiele-sind-eroeffnet-neue-reichsstrasse-eingeweiht/


zur Startseite