Sie sind hier: Region >

Harxbüttel: Sperrung auf der Lagesbüttelstraße



Wasserrohrschaden: Lagesbüttelstraße in Harxbüttel gesperrt

Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Mitte kommender Woche.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Harxbüttel. In der Lagesbüttelstraße in Harxbüttel kam es gestern auf Höhe des Eickhorstwegs zu einem Wasserrohrschaden. Der Schaden konnte zwar zügig behoben werden, macht jedoch eine genaue Prüfung der Fahrbahnbeschaffenheit erforderlich. Hierfür muss die Lagesbüttelstraße auf Höhe des Schadens bis voraussichtlich Mitte kommender Woche in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Dies teilt BS Energy in einer Pressemitteilung mit.



Der Fußverkehr sei nicht eingeschränkt. Wie die BSVG berichtet werde die Haltestelle "Hänflingstraße" nicht bedient. Betroffen hiervon seien die Busse der Linien 434, 464, ALB, ALT. Busse mit der Anfangs- und Endhaltestelle "Hänflingstraße" starten und enden zu ihren normalen Fahrzeiten an der Haltestelle "Hackelkamp". Die 434, die am Samstag um 16.55 Uhr normalerweise an der Haltestelle "Lagesbüttel, Schule" einsetze, startet um 16.59 am "Hackelkamp".



zum Newsfeed