Sie sind hier: Region >

Wasserschaden: KWB Goslar können keinen Sondermüll aufnehmen



Goslar

Wasserschaden: KWB können keinen Sondermüll aufnehmen

Wegen eines Wasserschadens kann auf einer Anlage der Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar kein Sondermüll mehr angenommen werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Goslar. Wie der Landkreis Goslar in einer Pressemitteilung berichtet, kam es in der Abfallentsorgungsanlage "Im Heiligenholze" zu einem Wasserschaden. In der Folge kann die Anlage keinen Sondermüll mehr aufnehmen. Die Annahme anderer Abfälle und Elektroschrotts laufe jedoch normal weiter.



Demnach habe der strenge Frost den Schaden verursacht. Dadurch sei es den Kreiswirtschaftsbetrieben unmöglich Sonderabfälle, wie etwa Lacke oder Lösemittel, aufzunehmen. Sobald das Lager wieder betriebsreit ist, würde der Landkreis informieren. Die Anlieferung von Haushaltsabfällen, Wertstoffen oder Elektroaltgeräten sei weiterhin zu den bekannten Öffnungszeiten möglich.


zur Startseite