whatshotTopStory

Wechsel in der Polizei-Pressestelle: Auf Klages folgt Weinmeister


Stefan Weinmeister wird ab dem 1.Juli Pressesprecher der Polizeiinspektion Braunschweig. Foto: Robert Braumann
Stefan Weinmeister wird ab dem 1.Juli Pressesprecher der Polizeiinspektion Braunschweig. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

30.06.2017

Braunschweig. Stefan Weinmeister wird ab dem 1. Juli neuer Pressesprecher bei der Polizeiinspektion Braunschweig.Er löst damit Wolfgang Klages ab, der das Amt bisher ausgeübt hat.



Polizei-Sprecher Wolfgang Klages wurde am heutigen Freitag in den Ruhestand verabschiedet. Der 47-jährige Kriminalhauptkommissar Weinmeister trat im Oktober 1989 in den Dienst der Polizei Niedersachsen ein. Vor seinem neuen Amt war er Leiter des Kommissariats für Drogendelikte.

Polizeihauptkommissar Klages geht nun nach 42 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand. 25 Jahre war er als Pressesprecher in der Öffentlichkeitsarbeit der alten Polizeidirektion und seit 2004 der Polizeiinspektion Braunschweig tätig und hat Braunschweig, Deutschland und die Welt mit Nachrichten versorgt.


zur Startseite