whatshotTopStory

Wechselt Dennis Schröder zum NBA-Champion?

Dennis Schröder ist beim amtierenden NBA-Champion, den Los Angeles Lakers, im Gespräch. Angeblich soll noch am heutigen Montag ein Tauschgeschäft für den 27-Jährigen über die Bühne gehen.

von Niklas Eppert


Mit den Lakers Richtung Meisterschaft? Angeblich soll das Team um Lebron James an Dennis Schröder interessiert sein.
Mit den Lakers Richtung Meisterschaft? Angeblich soll das Team um Lebron James an Dennis Schröder interessiert sein. Foto: Agentur Hübner/Archiv

Artikel teilen per:

16.11.2020

Los Angeles/Braunschweig. Laut verschiedenen Medienberichten, darunter das NBA Trade-Orakel Adrian Wojnarowski, sollen die Los Angeles Lakers am Braunschweiger Spielmacher interessiert sein. Der aktuell bei den Oklahoma City Thunder unter Vertrag stehende Schröder soll demnach per Trade an die amerikanische Westküste wechseln. Bei einem Trade tauschen Teams ihre Spieler untereinander aus.



Bei den Los Angeles Lakers würde Schröder an der Seite von Anthony Davis und Lebron James auf dem Court stehen. Damit würde Schröder nicht nur einen der besten Spieler aller Zeiten im Herbst seiner Karriere begleiten, er würde auch beste Chancen haben, als zweiter Deutscher nach Dirk Nowitzki eine Meisterschaft in der besten Basketballliga der Welt zu gewinnen.

Laut amerikanischer Medien soll der Deal noch heute über die Bühne gehen. Schröder, der in der vergangenen Saison als einer der besten Ergänzungsspieler der Liga gehandelt wurde, habe in der Vergangenheit kein Geheimnis daraus gemacht wieder von Anfang spielen zu wollen. Die Lakers würden ihm diese Möglichkeit geben.


zur Startseite