Sie sind hier: Region >

Wegeleitsystem in der Innenstadt im neuen Design



Wolfsburg

Wegeleitsystem in der Innenstadt im neuen Design


Die WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer (rechts) und Dennis Weilmann an einer Stele vor dem Wolfsburger Rathaus. Foto: WMG
Die WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer (rechts) und Dennis Weilmann an einer Stele vor dem Wolfsburger Rathaus. Foto: WMG Foto: WMG

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Gäste und Besucher der Stadt Wolfsburg können sich ab sofort auf ein modernisiertes Wegeleitsystem in der Wolfsburger Innenstadt freuen. Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) habe ein neues Design für das bestehende Wegeleitsystem entwickelt und als wertiges Cover auf den Stelen montiert, so die WMG in einer Pressemitteilung.



Seit dem 20. Februar würden alle Stelen nun in einem neuen Glanz erstrahlen. „Die Stelen erfüllten altersbedingt unter anderem aufgrund von Witterungsschäden und Verschmutzungen lediglich noch in Teilen ihre eigentliche Funktion“, erklären die WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer und Dennis Weilmann.
„Für Gäste und Besucher unserer Innenstadt ist ein funktionierendes Wegeleitsystem nach wie vor eine wertvolle Unterstützung für eine bestmögliche Orientierung in der Wolfburger Innenstadt. Mit der Ummantelung konnten wir eine wertige und zugleich kostengünstige Erneuerung der Stelen realisieren, die allen Gästen in erfrischender Art und Weise die Wege zu den vielen touristischen Highlights Wolfsburgs oder Handelsangeboten rund um die Porschestraße aufzeigt. Die Stelen sind jetzt wieder ein echter Blickfang und werten das Stadtbild in der Fußgängerzone auf“, betonen Jens Hofschröer und Dennis Weilmann weiterhin.

Das Wegeleitsystem sei Eigentum der Stadt Wolfsburg und sei ursprünglich in einem grau-blauen Design anlässlich der Expo 2000 aufgebaut worden. Seitdem erstrecke es sich vom Wolfsburger Hauptbahnhof bis hin zum CongressPark.


zum Newsfeed