whatshotTopStory

Wegen Kanalarbeiten: Sperrung der K 26


Eine entsprechende Beschilderung wird zeitnah erfolgen. Symbolfoto: pixabay
Eine entsprechende Beschilderung wird zeitnah erfolgen. Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

22.10.2017

Ohlendorf. Bedingt durch Kanalbauarbeiten der Abwasserentsorgung Salzgitter GmbH (ASG) wird die Kreisstraße K 26 zwischen SZ-Ohlendorf und SZ-Flachstöckheim für den Individualverkehr im Oktober 2017 bis voraussichtlich Mitte 2018 gesperrt.


Wie der Abwasserentsorger mitteilt, muss im Zuge der Umsetzung des Abwasserbeseitigungskonzeptes im Teilabschnitt zwischen Salzgitter-Ohlendorf und Salzgitter-Flachstöckheim der dort vorhandene Schmutzwasserkanal auf einer Länge von circa 2.050 Meter gegen einen Glasfaserverstärktes Kunststoffrohr in offener Bauweise entlang der Kreisstraße 26 ausgewechselt und im Querschnitt erweitert werden.

Für die Anlieger wird es zeitweilig zu Behinderungen kommen.Der Verkehr wird in der Bauphase über eine ausgewiesene Umleitung geführt.

Laut der ASG soll während dieser Zeit aber gewährleistet bleiben, dass die Anlieger, die Feuerwehr und der ärztliche Notfalldienst die Baustelle befahren können.


zur Startseite