whatshotTopStory

Wehrbrücke im Allerpark gesperrt

Die Sanierungsarbeiten sollen so schnell wie möglich beginnen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

19.11.2020

Wolfsburg. Die Wehrbrücke im Allerpark musste kurzfristig gesperrt werden. Dazu haben Erkenntnisse aus den routinemäßigen Wartungsarbeiten sowie entsprechenden Ergebnisse aus den Prüfungen geführt. Der Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination hat daraufhin veranlasst, das Bauwerk für den Rad- und Fußverkehr zu schließen. Das teilte die Stadt Wolfsburg jetzt mit.



Die außergewöhnlichen Veränderungen im Bereich des Holzbohlenbelages hätten diesen Schritt notwendig gemacht. Eine Umleitung wäre vor Ort ausgeschildert worden. Die Sanierungsarbeiten sollen so schnell wie möglich beginnen.


zur Startseite