Gifhorn

Weidezaungerät von Rinderwiese gestohlen

Der Eigentümer hatte den Zaun erst im März aufgestellt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

18.12.2020

Obernholz/Steimke. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Montag auf Dienstag ein elektrisches Weidezaungerät des Herstellers AKO Agrartechnik, Typ Power Station BD 600, an einer Rinderwiese an der Kreisstraße 11 zwischen Hankensbüttel und Wierstorf. Dies teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.



Der 53-jährige Eigentümer hätte den Zaun erst im März dieses Jahres für rund 500 Euro angeschafft und an seiner Rinderweide aufgestellt. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Hankensbüttel, Telefon 05832/979340.


zur Startseite