Braunschweig

Weihnachtliche Kuratorenführung durch Gemäldegalerie


Matteo Gilarte, Die Verkündigung an die Hirten, um 1650, Leinwand, Foto: C. Cordes, Herzog Anton Ulrich-Museum
Matteo Gilarte, Die Verkündigung an die Hirten, um 1650, Leinwand, Foto: C. Cordes, Herzog Anton Ulrich-Museum

Artikel teilen per:

07.12.2017

Braunschweig. Am kommenden Sonntag um 11.30 Uhr, zeigt die Leiterin der Gemäldegalerie im Herzog Anton Ulrich-Museum, Dr. Silke Gatenbröcker, bei der Führung durch die Sammlung weihnachtliche Motive in der Malerei. Das berichtet das Museum in seiner Pressemitteilung.


(Christ-)Kinder und ihre Familie, Hirten, Ochsen, Esel, Engel und Heilige bevölkern einige der schönsten Kunstwerke der Sammlung. Italienische und spanische Gemälde vom Mittelalter bis zum Barock, Bilder von Rubens und den Holländer werden vorgestellt, denn hier findet sich all das, was weihnachtlichen Stuben bis heute schmückt. Die Kosten betragen zwei Euro zuzüglich Eintritt.


zur Startseite