Braunschweig

Weihnachtliche Lesung in der Jakob-Kemenate


Am 13. Dezember findet eine Weihnachtliche Lesung in der Jakob-Kemenate statt. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Jürgen Bansmann
Am 13. Dezember findet eine Weihnachtliche Lesung in der Jakob-Kemenate statt. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Jürgen Bansmann Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Jürgen Bansmann

Artikel teilen per:

11.12.2017

Braunschweig. Zu einer weihnachtlichen Lesung lädt die Stiftung Prüsse am Mittwoch, 13. Dezember, um 19 Uhr in die jakob-kemenate, Eiermarkt 1A, ein.


Während Feuerkörbe den Hof der Jakob-Kemenate verzaubern, liest der Schauspieler Andreas Jäger aus dem Klassiker von Charles Dickens „Eine Weihnachtsgeschichte“, einer der bekanntesten Weihnachtsgeschichten der Welt. Anschließend lassen die Besucher den Abend gemeinsam bei Weihnachtsgebäck und Glühwein ausklingen.

Da eine erste Lesung am Mittwoch, 13. Dezember, um 17 Uhr bereits ausverkauft ist, bietet die Stiftung Prüsse diesen zusätzlichen Termin um 19 Uhr an. Karten zum Preis von 10 Euro können reserviert werden unter 05306 / 95 95 26 oder bei j.pruesse@stiftung-pruesse.de.


zur Startseite