Braunschweig

Weihnachtsausstellung in der Handwerkskammer



Artikel teilen per:

25.11.2013


Braunschweig. Verschiedene Künstler zeigen vom 30. November bis 8. Dezember  täglich von 10 bis 18 Uhr im Rahmen der Weihnachtsausstellung im Großen Saal der Handwerkskammer (Burgplatz) ihre Werke.

Handgeschöpfte Papier-Collagen und gewebte Mode aus edlen Stoffen gehören zu den besonderen Ausstellungsstücken in diesem Jahr. Die Kunsthandwerkerinnen Katrin Ruhnau mit ihren Papier-Kunstwerken und Weberin Lucia Schwalenberg stellen ihre Werke während der Weihnachtsausstellung der Arbeitsgruppe Kunsthandwerk Braunschweig aus. Auch die Arbeiten der Goldschmiede im Kastanienhof sind wieder zu sehen. Die Ausstellung startet am 30. November im Großen Saal der Handwerkskammer in Braunschweig. Dort können die originellen und individuellen Werke bis zum 8. Dezember bewundert und gekauft werden.

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Kunsthandwerk Braunschweig sowie ausgewählte Gastaussteller präsentieren Schmuck, Schals, Kerzen, Taschen und viele weitere Accessoires aus unterschiedlichen Materialien. Einige Künstler verarbeiten Glas, Holz oder stellen Keramikarbeiten aus. Mehr als 30 professionell arbeitende Kunsthandwerker und Designer zeigen ihre schönsten Exponate. Anne Theis, Goldschmiedemeisterin und Vorsitzende der Arbeitsgruppe Kunsthandwerk, verspricht: "Den Besuchern werden wieder interessante Arbeiten und phantasievolle Kunstwerke vom kleinen individuellen Geschenk bis zum kostbaren Unikat geboten." Der Eintritt ist frei.

Die Arbeitsgruppe Kunsthandwerk Braunschweig ist auch im Internet unter www.bs-kunsthandwerk.de zu finden.


zur Startseite