Sie sind hier: Region >

Weihnachtsfeier im Roncallihaus: Hier wurden Wünsche wahr!



Wolfenbüttel

Weihnachtsfeier im Roncallihaus: Hier wurden Wünsche wahr!

von Alexander Dontscheff


Die vierjährige Lisa-Marie nimmt mit Hilfe ihres Papas ein großes Paket vom Weihnachtsmann und seinen Helferinnen entgegen. Fotos: Alexander Dontscheff
Die vierjährige Lisa-Marie nimmt mit Hilfe ihres Papas ein großes Paket vom Weihnachtsmann und seinen Helferinnen entgegen. Fotos: Alexander Dontscheff Foto: Dontscheff

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Bei der traditionellen Wunschbaum-Weihnachtsfeier im Roncallihaus wurden am heutigen Dienstag wieder rund 80 Kinder beschert. Bereits zum zehnten Mal überraschten der Weihnachtsmann und seine Helfer die Mädchen und Jungen mit tollen Geschenken.



Zuerst wurde natürlich gemeinsam gesungen. Doch schon bald begann für die Kinder der aufregende Teil und jeder wurde namentlich aufgerufen, durfte nach vorne zum Weihnachtsmann und bekam von diesem ein Geschenk. Zwar hatten die wenigsten ein Gedicht vorbereitet, doch da wurde heute mal ein Auge zugedrückt. Ausgepackt werden durften die Geschenke aber noch nicht. Ob sie tatsächlich - wie vom Weihnachtsmann angeordnet - erst am Heiligabend geöffnet werden, kann natürlich keiner kontrollieren.

<a href= Die kleine Luna (4) verschwindet regelrecht im Mantel des Weihnachtsmannes.">
Die kleine Luna (4) verschwindet regelrecht im Mantel des Weihnachtsmannes. Foto: Dontscheff




Die heute beschenkten Mädchen und Jungen wurden mit Hilfe des Jugendamtes, der Jugendhilfe, der Tafel und des Kinderschutzbundes ausgewählt. Damit jeder auch das bekommt, das er sich wünscht, wurden die Wünsche zuvor an Sternen am namensgebenden Wunschbaum im Foyer der Volksbank aufgehängt. Hier konnten nun spendenfreudige Mitmenschen Wünsche auswählen und diese erfüllen.

Weitere Projekte werden gefördert


Da auch in vielen Fällen Geld gespendet wurde - und häufig auch mehr als für den Kauf des entsprechenden Geschenks nötig war, blieb eine gewisse Summe übrig, die nun vom Wunschbaum e.V. in andere Projekte investiert wird. So wurde in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Wolfenbütteler Schwimmverein ein Schwimmkurs für 18 Kinder ausgerichtet. Auch ein Familienausflug in einen Freizeitpark, Nachhilfe oder ein Nähkurs für junge Mütter wurden bereits organisiert.


zur Startseite