Sie sind hier: Region >

Weihnachtsfeier in der Flüchtlingsunterkunft Detmerode



Wolfsburg

Weihnachtsfeier in der Flüchtlingsunterkunft Detmerode


Flüchtlingskinder lernen Weihnachten kennen. Foto: Privat
Flüchtlingskinder lernen Weihnachten kennen. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Am 3. Adventsonntag hatten die Kinder und Eltern aus der Flüchtlingsunterkunft in Detmerode nachmittags zum ersten Mal die Möglichkeit, Weihnachten kennen zu lernen.



Bei einer liebevoll gestalteten Weihnachtsfeier mit Krippenspiel, Weihnachtsmann und weihnachtlicher Atmosphäre zauberten die geflüchteten Kinder mit ihrem Krippenspiel ein Lächeln in die Gesichter der Zuschauer. Nachdem der Weihnachtsmann Geschenke an alle Kinder verteilt hatte, saßen die Gäste noch bei Kaffee und Kuchen beieinander.

Nino Robakidze, Mitarbeiterin der Stadt Wolfsburg, hatte mit zahlreichen Helfern eine ganz besondere Weihnachtsfeier initiiert und gestaltet, die allen Teilnehmern und Besuchern noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.


zur Startseite