whatshotTopStory

Weihnachtsmarkt öffnet bald - Aufbauarbeiten in vollem Gange

von Nick Wenkel


Endspurt auf dem Stadtmarkt: Hier werden derzeit die Buden für den Weihnachtsmarkt aufgebaut. Foto: Nick Wenkel
Endspurt auf dem Stadtmarkt: Hier werden derzeit die Buden für den Weihnachtsmarkt aufgebaut. Foto: Nick Wenkel

Artikel teilen per:

20.11.2017

Wolfenbüttel. In nur acht Tagen ist es wieder soweit, dann öffnet der Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten. Die Aufbauarbeiten sind in vollem Gange, ehe am 28. November dann der erste Glühwein getrunken werden darf.


Bevor die Aufbauarbeiten starten konnten, mussten jedoch zunächst die Parkplätze auf dem Stadtmarkt weichen. Vermutlich ab 2. Januar 2018, also nach Abbau des Weihnachtsmarktes, werden die Parkplätze aber nach Angaben der Stadt wieder zur Verfügung stehen.

Feierliche Eröffnung mit Bürgermeister Pink


Ab dem 28. November wird vor dem Wichtelhaus, auf der Bühne am Reiterdenkmal, Tag für Tag ein breit gefächertes Programm geboten. Natürlich findet hier auch die feierliche Eröffnung statt. Bürgermeister Thomas Pink und Vertreter der Religionsgemeinschaften werden diese am Dienstag, 28. November um 17 Uhr vornehmen. Der Chor Engelsgleich stimmt anschließend am weißen Flügel in die besinnliche Adventszeit ein und macht seinem himmlischen Namen alle Ehre.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/weihnachtsmarkt-in-wolfenbuettel-noch-28-tage/


zur Startseite