Braunschweig

Weihnachtssterne von den Grünen Damen und Herren


Verteilten Weihnachtssterne an die Patientinnen und Patienten der Klinik für Altersmedizin: Sylvia Rex, Regine Gleitz (leicht verdeckt), Renate Glenck, Regina Felix, Dr. Schwitzke, Chefarzt der Medizinischen für Alterserkrankungen, Christiane
Neubauer, Ulrike Bohle, Petra Hanschmann, Annegret Brücke, Christel Stolzke, Eva-Maria Lobert (v.l.n.r.). Foto: Klinikum/Jörg Scheibe
Verteilten Weihnachtssterne an die Patientinnen und Patienten der Klinik für Altersmedizin: Sylvia Rex, Regine Gleitz (leicht verdeckt), Renate Glenck, Regina Felix, Dr. Schwitzke, Chefarzt der Medizinischen für Alterserkrankungen, Christiane Neubauer, Ulrike Bohle, Petra Hanschmann, Annegret Brücke, Christel Stolzke, Eva-Maria Lobert (v.l.n.r.). Foto: Klinikum/Jörg Scheibe

Artikel teilen per:

15.12.2017

Braunschweig. Passend zur Adventszeit verteilten die Grünen Damen und Herren selbstgebastelte Weihnachtssterne an die Patientinnen und Patienten der Klinik für Alterserkrankungen (Geriatrie) in der Celler Straße. „Wir wollen den Menschen ein wenig Adventsstimmung schenken“, so Ulrike Bohle, Koordinatorin der Grünen Damen und Herren.


Bei den „Grünen Damen und Herren“ handelt es sich um einen ehrenamtlichen Dienst, der aus sozialem Engagement bzw. aus christlicher Überzeugung handelt. Ziel ist es, Menschen im Krankenhaus zu unterstützen und die ärztlichen, pflegerischen, therapeutischen Bemühungen um den ganzen Menschen zu ergänzen. Die 60 Grünen Damen im Klinikum Braunschweig sind an den weißen Kitteln mit dem grünen Tuch zu erkennen.
Wer Interesse an einem Engagement bei den Grünen Damen und Herren hat, kann sich an Frau Ulrike Bohle; Telefon: (0531) 314924 oder E-Mail: dbohle@t-online.de wenden.


zur Startseite