Peine

Weißer Kastenwagen flüchtet nach Unfall


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

25.07.2016




Groß Ilsede. Am späten Vormittag des Samstag wurde der Polizei eine Verkehrsunfallflucht auf der Gerhardstraße, Ecke Meerweg in Groß Ilsede gemeldet. Die geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Dabei war der Fahrer eines weißen Kastenwagen beim Rangieren rückwärts gegen ein Krad der Marke Honda gestoßen, so dass dieses umfiel. Der Fahrer des Kastenwagen fuhr weg, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Zeugenhinweise an die Polizeistation Ilsede unter: 05172/ 410930.


zur Startseite