Sie sind hier: Region >

Weißer VW Tiguan entwendet - 18.000 Euro Schaden



Wolfsburg

Weißer VW Tiguan entwendet - 18.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Wie die Polizei heute früh mitteilte, habe ein weißer VW Tiguan zwischen Montagvormittag 10 Uhr und Dienstagmorgen 6.15 Uhr unfreiwillig den Besitzer gewechselt.



Die 29 Jahre alte Eigentümerin hatte ihren fünf Jahre alten Wagen auf dem Gemeinschaftsparkplatz vor ihrem Wohnhaus in der Mozartstraße ordnungsgemäß verschlossen abgestellt. Der Schaden, der durch den Diebstahl entstand, dürfte sich auf mindestens 18.000 Euro belaufen. Hinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Polizeistation in Fallersleben unter der Rufnummer 05362/96700-0 entgegen.


zur Startseite