whatshotTopStory

Weiterbildung für Ehrenamtliche, Vereine und Kulturschaffende



Artikel teilen per:

15.08.2016




Peine. Das „Kulturtaucher Programm“ der Servicestelle Kultur und der Kreisvolkshochschule (KVHS) des Landkreises Peine startet im zweiten Halbjahr mit einem neuen und interessanten Programm. Dies teilt die Servicestelle Kultur des Landkreises Peine mit.

Mit Experten aus der Praxis können sich Kulturschaffende, Ehrenamtliche und Vereine zu verschiedenen relevanten Themen weiterbilden.

Zu Gast ist am Mittwoch, 24.08.2016 Ulf-Ingo Hoppe der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (SBK). Er wird exklusive Informationen zu dem Thema Antragsstellung und finanzielle Förderung durch die SBK geben. Was ist die SBK? Welche Projekte können gefördert werden? Wie sollte ich meinen Antrag schreiben? Was wird benötigt? Diese und viele weitere Fragen werden an diesem Abend beantwortet.

Die Teilnahmekosten für die Veranstaltung betragen 5 Euro.

Anmeldungen und Platzreservierungen über die KVHS telefonisch unter 05171-4013247 oder per mail: mail@kvhs-peine.de Weitere Veranstaltungen der Reihe Kulturtaucher sind im September zum Thema Bildbearbeitung, Veranstaltungsmanagement sowie zu dem Thema Internet, Facebook und Co. geplant. Die genauen Termine sowie mehr Infos zu den einzelnen Veranstaltungen sind auch unter www.kultur-peinerland.de oder bei der Servicestelle Kultur Tel: 05171-4012148 zu finden.


zur Startseite