Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Weiterer Motorraddiebstahl am Mittwoch gemeldet



Weiterer Motorraddiebstahl am Mittwoch gemeldet

Damit sind insgesamt drei Mororräder an einem Tag gestohlen worden. Ein Zusammenhang wird nicht ausgeschlossen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Wolfsburg. Zwischen Dienstagabend 20 Uhr und Mittwochabend 19.10 Uhr wurde ein weiteres Motorrad im Bereich Vorsfelde entwendet. Die Honda NC700SA verschwand im angegebenen Zeitraum vor einer Haustür eines Mehrfamilienwohnhauses in der Marienborner Straße. Der dadurch verursachte Schaden wird auf 4.500 Euro geschätzt. Mit dem Diebstahl der acht Jahre alten Honda erhöht sich die Zahl der im gleichen Tatzeitraum entwendeten Motorräder auf drei. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Bereits am Mittwochnachmittag wurden der Polizei zwei Motorraddiebstähle gemeldet. Im Ortsteil Wendschott wurde in der Straße Hageholz ein Motorrad der Marke KTM, 125 Duke, in der Straße Über dem Wechsel eine KTM Husqvarna 701 Supermoto gestohlen (regionalHeute.de berichtete).

Gesamtschaden von rund 20.000 Euro


Durch den Diebstahl der drei Motorräder entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Die Polizei kann einen Tatzusammenhang zwischen allen drei Diebstählen nicht ausschließen und hofft darauf, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise an die Polizeistation in Vorsfelde oder die Rufnummer 05361/4646-0.


zum Newsfeed