Braunschweig

Welcome Dinner: Am 22. Mai wird gemeinsam gegrillt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

18.05.2018

Braunschweig. Das Welcome Dinner Braunschweig veranstaltet am 22. Mai in Kooperation mit Genusskurator und dem Torhaus Nord e.V. einen Kochabend für interessierte Braunschweiger, Migranten und Geflüchtete.







Die Teilnehmer werden nicht nur einen gemütlichen Abend am Grill verbringen, sondern auch lernen, wie man schokoladige Köstlichkeiten herstellt, versprechen die Veranstalter. In einer ungezwungenen Atmosphäre wird Einheimischen und Zugewanderten die Möglichkeit geboten sich kennenzulernen und in persönlichen Gesprächen mehr über die (Ess)-Kultur und Bräuche des Gegenübers zu erfahren.

Besucher können sich an diesem Abend auf eine kulinarische Reise durch die Küchen der Welt freuen. Die Veranstaltung findet in der Pralinenschule und Manufaktur „Pralinenwahnsinn“ (Peterskamp 65 in Braunschweig) statt. Beginn ist um 18.30 Uhr. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich. Fragen oder Anmeldungen bitte an: anmeldung@welcome-dinner-bs.de




zur Startseite