Sie sind hier: Region >

Weltgebetstag 2016: Gottesdienste in und um Wolfenbüttel



Wolfenbüttel

Weltgebetstag 2016: Gottesdienste in und um Wolfenbüttel


Banner zum Weltgebetstag 2016. Foto: Privat
Banner zum Weltgebetstag 2016. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:




Kreis. Am 1. Freitag im März finden die ökumenischen Weltgebetstagsgottesdienste rund um den Globus statt. Hierzu lädt das Pfarramt Salzdahlum ein, die besonderen Gottesdienste in und um Wolfenbüttel am 4. März zu besuchen. Marion Köchy vom Pfarramtssekretärin des Pfarramts Salzdahlum berichtet im Nachfolgenden darüber.

Frauen aus dem jeweiligen Schwerpunktland bereiten eine Gottesdienstordnung vor, die uns teilhaben lässt an ihrem Leben, an der sozialen, politischen und wirtschaftlichen Situation in ihrem Land, den natürlichen Schönheiten aber auch an brisanten Themen und natürlich den Kostproben aus ihrer Küche. In diesem Jahr laden uns die Frauen aus Kuba ein. 1492 soll Kolumbus von der schönsten Insel, die Menschenaugen je gesehen hat, geschwärmt haben. Wir denken auch an alte Straßenkreuzer, dicke Zigarren, buena vista social club, Karibik und heute an die großen politischen Umwälzungen, die sich durch die vorsichtige Öffnung des Landes anbahnen. Ein Meilenstein ist sicherlich die Wiedereröffnung der Botschaften in den USA und entsprechend auf Kuba. Noch in diesem Monat will US-Präsident Obama Kuba besuchen!

"Informiert Beten - Betend handeln"


Das Motto des Weltgebetstags „Informiert Beten – Betend handeln“ gibt Gelegenheit, gemeinsam zu beten und die vielseitigen Projekte des Weltgebetstags auf Kuba durch unsere Kollekten zu unterstützen und Projekte weltweit weiter zu führen. Es wird eingeladen, die besonderen Gottesdienste in und um Wolfenbüttel am 4. März zu besuchen. Die Gottesdienste werden von Frauen vorbereitet, vielfach feiern mehrere Gemeinden in ökumenischer Verantwortung zusammen. Hier kann man etwas aus Kuba kennenlernen und die in den meisten Gemeinden angebotenen Köstlichkeiten beim Beisammensein nach dem Gottesdienst genießen.

Hier finden Gottesdienste statt:



  • Gethsemane Kirchengemeinde Fümmelse: Gottesdienst zum Weltgebetstag 17 Uhr.


  • Kissenbrück: Pfarrverbandsgottesdienst Biewende, Kissenbrück, Klein Biewende um 17 Uhr in der St.-Stephanus-Kirche Kissenbrück.

  • Neuerkerode: Gottesdienst zum Weltgebetstag um 17 Uhr in leichter Sprache.

  • St. Thomas: Gottesdienst zum Weltgebetstag 17 Uhr.

  • Johannis & Groß Stöckheim:15 Uhr Kaffeetafel mit Vortrag (in Groß Stöckheim), 17 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag für Johannis und Groß Stöckheim in der Apostelkirche.

  • Linden, St. Nikolai Neindorf, Wittmar zusammen mit syrischen Frauen: 16.30 Uhr Ländervortrag, 17 Uhr Gottesdienst mit anschließenden Cocktails und Fingerfood in der Nikolaikirche in Neindorf.

  • Kath. Kirche Dorstadt: Gottesdienst zum Weltgebetstag um 17 Uhr.

  • St. Petri-Kirche in Sickte: Gottesdienst zum Weltgebetstag um 18 Uhr.

  • St. Trinitatis Kirche: Gottesdienst zum Weltgebetstag 18 Uhr

  • Ahlum: Gottesdienst zum Weltgebetstag am Sonntag, 6. März um 10.45 Uhr in Ahlum.


zur Startseite