Sie sind hier: Region >

Weltlachtag: Heute schon Glückshormone ausgeschüttet?



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

videocamVideo
Weltlachtag: Heute schon Glückshormone ausgeschüttet?

Seit 1998 ist an jedem ersten Sonntag im Mai der Weltlachtag. An diesem Tag sollte jeder für einige Minuten lachen - genauer gesagt um 14 Uhr. regionalHeute.de zeigt, wie man das Lachen am besten heraufbeschwören kann.

von Anke Donner und Jan Fischer


Heute ist Weltlachtag. Foto: Jan Fischer

Artikel teilen per:

Region. Haben Sie heute schon so richtig herzlich gelacht? Nein? Dann sollten Sie das unbedingt tun - denn heute ist Weltlachtag. Und dabei ist ganz egal, ob das Lachen laut und aus voller Kehle kommt oder eher ein leichtes Gnikkern ist. Lachen ist wichtig und gesund, das haben wissenschaftliche Studien bewiesen. Wer lacht, schüttet Glückshormone aus, sorgt für eine Entspannung der Muskulatur und löst positive Emotionen aus.



Heute, am Weltlachtag, sollte sich jeder um 14 Uhr einige Minuten Zeit nehmen, um mal so richtig loszulachen. Dabei kann man sich entweder quer durch die Vokale lachen, tanzend lachen oder lachend einen Baum umarmen. Oder wie wäre es mit Lach-Yoga? Noch nie gehört? regionalHeute.de hat mit Lach-Yoga-Kurstrainerin Nadine Becker gesprochen. Und die gibt ein paar Tipps, wie man das Lachen so richtig aus sich rauskitzeln kann.


zur Startseite