Sie sind hier: Region >

Wer erpresste Wolfenbütteler Geschäftsehepaar?



Wolfenbüttel

Wer erpresste Wolfenbütteler Geschäftsehepaar?

von Thorsten Raedlein



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Die Polizei Wolfenbüttel sucht mit einem Phantombild einen von drei Erpressern, die Anfang Februar von einem Geschäftsehepaar aus Wolfenbüttel Geld forderten.

Im Abstand von wenigen Tagen, versuchten die Täter das Ehepaar zweimal zu erpressen. Das geforderte Geld wurde jedoch nicht gezahlt. Nach den zwei
Versuchen gab es auch keine Kontaktaufnehme mehr von den Tätern. Es gelang der vom Ehepaar eingeschalteten Polizei von einem der mutmaßlichen Täter eine Phantomzeichnung zu erstellen. Demnach soll der eine Täter zwischen 27 und 25 Jahre alt und etwa 180 Zentimeter groß sein. Weiterhin soll er eine sportliche Figur und ein afrikanisch, jugendliches, gepflegtes Erscheinungsbild haben. Außerdem hatte er bei den beiden Treffen eine Bob-Marley-Mütze auf. Die anderen beiden Täter konnten von den Opfern nicht beschrieben werden. Die Polizei fragt nun, wer kennt die auf der Phantomzeichnung abgebildete Person. Hinweise an die Polizei Salzgitter unter der Rufnummer 05341/1897215.


zur Startseite