Sie sind hier: Region >

Werner Heise ist neuer Chefredakteur von regionalHeute.de



Werner Heise ist neuer Chefredakteur von regionalHeute.de

Heise übernimmt nunmehr offiziell den Posten von Marc Angerstein, der sich auf seine Tätigkeiten als geschäftsführender Gesellschafter und Herausgeber fokussieren will.

Werner Heise (links im Bild) übernimmt den Posten des regionalHeute.de-Chefredakteurs von Marc Angerstein.
Werner Heise (links im Bild) übernimmt den Posten des regionalHeute.de-Chefredakteurs von Marc Angerstein. Foto: Ann-Kathrin Weusthoff

Wolfenbüttel. Eigentlich war es nur noch eine Formsache. Der langjährige Chef vom Dienst und spätere Verlags- und Redaktionsleiter von regionalHeute.de, Werner Heise, ist von heute an Chefredakteur von regionalHeute.de. Er übernimmt die Funktion von Marc Angerstein, der die Online-Zeitung 2011 gründete und auch weiterhin als geschäftsführender Gesellschafter und Herausgeber fungieren wird.



Der 38-jährige Heise ist seit Juni 2012 im Unternehmen tätig und seitdem für die redaktionelle und technische Entwicklung der Online-Zeitung mit verantwortlich. Er leitet das derzeit sechsköpfige Redaktionsteam von regionalHeute.de, zu dem weitere freie Mitarbeiter und Agenturen zählen.

„Ich freue mich, dass ich Werner Heise nun auch offiziell die Stelle des Chefredakteurs übertragen kann, nachdem er für mich nun schon sehr lange das operative Nachrichtengeschäft der Redaktion organisiert hat“, sagt Marc Angerstein. „Dieser Schritt war eine Frage der Zeit und nun auch überfällig.“ Für die Redaktion ändere sich spürbar nichts. Angerstein begründet seine Entscheidung damit, dass er sich nun noch intensiver um die strategische Ausrichtung und um die Vermarktung des Online-Verlages kümmern könne.



regionalHeute.de startete im Jahr 2011 zunächst unter dem Namen WolfenbüttelHeute.de mit einem lokalen Nachrichtenangebot für den Landkreis Wolfenbüttel. Im Jahr 2014 wurde das Angebot um BraunschweigHeute.de ergänzt und in den Folgejahren unter der Dachmarke regionalHeute.de um Lokalausgaben für Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine, Salzgitter und Wolfsburg erweitert. Heute zählt das lokale Nachrichtenangebot von regionalHeute.de mit über drei Millionen Seitenaufrufen im Monat (Durchschnittswert, IVW-Erhebung 2. Quartal 2020) zu den wichtigsten Nachrichtenquellen in der Region Braunschweig.


zum Newsfeed