Sie sind hier: Region >

Wertsachen aus parkenden Autos geklaut



Wolfenbüttel

Wertsachen aus parkenden Autos geklaut


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Während der kurzen Abwesenheit der Eigentümer schlugen unbekannte Täter am Montagnachmittag jeweils eine rechte Scheibe an zwei zum Parken abgestellten Autos ein. Die Wagen, ein grauer Mercedes und ein brauner VW Passat, standen an einer Scheune am Oderwald an der Landesstraße 495, zwischen Halchter und Adersheim.

Aus dem Mercedes wurde eine hierin auf dem Rücksitz abgelegte schwarze Aktentasche mit persönlichem Inhaltund eine schwarze Allwetterjacke entwendet. Aus der Mittelkonsole des Passat wurde ein Portmonee mit Inhalt und ein Handy der Marke Samsung entwendet. Der Gesamtschaden wird auf rund 850 Euro geschätzt. Seitens der Polizei ergeht nochmals der Hinweis, in abgestellten Autos keine Wertgegenstände zu belassen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Wolfenbüttel unter 05331 / 933-0.


zur Startseite