Sie sind hier: Region >

Widerstand gegen Abschiebung



Goslar

Widerstand gegen Abschiebung


Symbolfoto: Marc Angerstein
Symbolfoto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

Goslar. Eine 47-Jährige und ihre 17-jährige Tochter hielten sich am Donnerstag im Ausländeramt des Landkreises Goslar auf. Es war geplant, sie von dort aus mit Unterstützung der Polizei aus Deutschland abzuschieben. Als den beiden Frauen dieses mitgeteilt wurde, ließ sich die Mutter theatralisch fallen, während die Tochter im Büro randalierte.



Auch gegenüber den Polizeibeamten wehrte sich die Tochter zunächst. Einer der Beamten erlitt hierbei Prellungen und Kratzer. Letztlich war der Widerstand zwecklos. Beide Frauen wurden durch die Beamten nach Polen, von wo aus sie seinerzeit eingereist waren, abgeschoben.


zur Startseite