whatshotTopStory

Wieder Diebe unterwegs: Wohnungseinbrüche in Peine und Vechelde


Gerade zur dunklen Jahreszeit sind die Diebe sehr umtriebig. Symbolfoto: pixabay
Gerade zur dunklen Jahreszeit sind die Diebe sehr umtriebig. Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

20.11.2017

Peine. In den vergangenen Tagen kam es wieder zu Wohnungseinbrüchen im Raum Peine. Wie die Polizei mitteilte, hatten es die Diebe auf Einfamilienhäuser abgesehen.


In der Zeit zwischen Samstag und Sonntag drangen die Tätergewaltsam in ein Einfamilienhaus in Vechelde, Sonnenstraße, ein. Wieviel dabei entwendet wurde, ist noch Teil der Ermittlungen.

Zu einem weiteren Einbrauch in ein Einfamilienhaus kam es in der Zeit zwischen Donnerstag und Sonntag in Peine, Pfingstangerring. Die Täter nutzen die Abwesenheit der Hausbewohner aus und verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Wohnhaus. Im Gebäude wurden sämtliche Räume durchsucht, auch hier dauern die Ermittlungen an.

Lesen Sie auch


https://regionalgoslar.de/die-dunkle-jahreszeit-beginnt-das-risiko-von-einbruechen-steigt/

https://regionalgoslar.de/die-dunkle-jahreszeit-beginnt-einbruchsrisiko-steigt-teil-2/

https://regionalgoslar.de/die-dunkle-jahreszeit-beginnt-einbruchsrisiko-steigt-teil-3/


zur Startseite