whatshotTopStory

Wieder diverse Einbrüche in Braunschweig

von Anke Donner


Im Braunschweig kam es zwischen Freitag und Sonntag zu mehreren Einbrüchen. Symbolfoto: Poizei
Im Braunschweig kam es zwischen Freitag und Sonntag zu mehreren Einbrüchen. Symbolfoto: Poizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

23.10.2016

Braunschweig. Wie die Polizei Braunschweig berichtet, kam es in den vergangenen Tagen wieder zu mehreren Einbrüchen. Schon in der Vergangenheit stiegen die Einbruchszahlen in Braunschweig merklich an.



Vier Einbrüche oder Einbruchversuche wurden der Polizei gemeldet, die sich zwischen Freizag und Sonntag ereignet haben sollen. So wurde im Bereich der Salzdahlumer Straße von bisher unbekannten Täter die Verriegelung eines Lagerraumes geöffnet, welcher an der Rückfront einer Pizzeria errichtet wurde. Die Diebe entwendeten aus diesem mehrere Kisten Bier und eine Käseschneidemaschine.

Nach dem Einschlagen der hinteren Dreieckscheibe eines auf der Leonhardstraße stehenden BMW 125 d öffneten die Täter das Fahrzeug und entwendeten, nach Ausbau, das Lenkrad, ein fest verbautes Navigationsgerät und Fahrzeugpapiere.

In den Abenstunden des 21. Oktober wurde in ein weiteres Fahrzeug eingebrochen. Ein schwarzer Opel Astra, der auf dem Rebenring abgestellt war, wurde ebenfalls durch Einschlagen einer Scheibe geöffnet. Hier stahlen die Täter eine Geldbörse samt Inhalt.

Der Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in der Franz-Liszt-Str. konnte durch Auslösen der Alarmanlage verhindert werden, nachdem die Einbrecher die im Obergeschloß gelegene Balkonbrüstung erklommen und an der Balkontür gehebelt hatten.

In der Nacht zum 23. Oktober wurde bei einem sogenannten Schaufensterblitzeinbruch in der
Schuhstraße, bei welchem die Täter die Schaufensterscheibe mittels Gullideckel zerstörten,  vermutlich nichts entwendet. Die Täter flüchteten sogleich nach Alarmauslösung.

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/weitere-einbrueche-im-stadtgebiet-am-wochenende/

https://regionalbraunschweig.de/erneute-einbrueche-in-gartenlauben/


zur Startseite