Wolfenbüttel

Wieder zwei Auswärtspunkte für die Wulferis Fighters



Artikel teilen per:

01.04.2014


Wolfenbüttel/ Goslar. Als Tabellenzweiter traten die Darter der Wulferis Fighters im ESV Wolfenbüttel von 1949 e.V. am Sonntag in Goslar-Oker beim DSC Rebellen Oker an.

Die Gastgeber taten sich schwer gegen die Wolfenbütteler Gäste. Die auf Platz 7 der Bezirksklasse 2 stehenden Rebellen fanden wenig Mittel gegen die dominierenden ESV-Darter. Die Wulferis Fighters legten zu Beginn richtig los und führten nach den ersten Einzeln bereits mit 4 : 0 Sets (12 : 3 Legs). Erst in den folgenden Doppeln gelang den Gastgebern ein Setgewinn, so dass es zur Halbzeit 5 : 1 Sets (16 : 7 Legs) für die Wolfenbütteler Darter stand. Mit drei weiteren Erfolgen in den nächsten Einzeln machten die Wulfereis Fighters dann alles klar: Vor den Schlussdoppeln stand es bereits 8 : 2 Sets (27 : 12 Legs) für die ESV-Darter. Die letzten zwei zu vergebenden Setpunkte wurde geteilt, so das es zum Schluss 9 : 3 Sets (32 : 16 Legs) für die Wulferis Fighters stand. Für die Wulferis Fighters spielten: Frank Szönyi (TC), Uschi Rühle, Ralph Bothe, Harald Abt und Bernd Prodöhl.

An der Tabelle hat sich nicht viel geändert: weiterhin unangefochten auf Aufstiegskurs ist das C-Team des DC Bulldogs (diese konnten nicht punkten wegen Spielverlegung gegen den DC Lumberjacks D auf den 12.4.2014) mit 5 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten, die Wulferis Fighters.

Diese haben ihrerseits den 3-Punkte-Vorsprung auf die an diesem Spieltag ebenfalls siegreichen Darter von Bull Eye Wolfenbüttel (7 : 5 Sets gegen DC Outsiders B) halten können.

Danach folgen als Vierte die Harzburg Lions (6 : 6 gegen die TSG Jerstedter Falken) mit nur einem Punkt Vorsprung auf das nächste Wolfenbütteler Team, dem DC Black Bulls aus Fümmelse, die an diesem Spieltag spielfrei waren.

Spieltag 16 in der BBDV-Bezirksklasse 2 am 5./6.4.2014

Die Wulferis Fighters haben die für Sonntag, 6.4.2014 angesetzte Begegnung gegen den DC Outsiders B aus Braunschweig wegen des gleichzeitig in Salzgitter-Beinum stattfindenden 4. BBDV-Ranglistenturniers auf Sonntag, 13.4.2014, 15.00 Uhr, verlegt.

Der DC Black Bulls empfängt bereits am Freitag, 4.4.2015, um 19.00 Uhr die Harzburg Lions aus Harlingerode, der DC Bull Eye Wolfenbüttel muss am Samstag, 5.6.2014, 17.00 Uhr, nach Goslar-Jerstedt zu den Jerstedter Falken und die Darter des C-Teams des DC Bulldogs sind spielfrei.


zur Startseite