Sie sind hier: Region >

Wieviele Mitglieder erhält der Helmstedter Rat nach Fusion?



Helmstedt

Wieviele Mitglieder erhält der Helmstedter Rat nach Fusion?

von Christoph Böttcher


Im Helmstedter Rathaus wird am 3. April über die Ratsmitgliederzahl diskutiert. Foto: Christoph Böttcher
Im Helmstedter Rathaus wird am 3. April über die Ratsmitgliederzahl diskutiert. Foto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

Helmstedt. In der kommenden Ratssitzung der Stadt Helmstedt ist die Fusion mit Büddenstedt das große Thema. Unter anderem soll dann auch darüber entschieden werden, wieviele neue Ratsmitglieder nach Helmstedt kommen sollen.



Aus einer Ratsvorlage geht hervor, dassdie Möglichkeit besteht den Rat um zwei, vier oder sechs Mitglieder aufzustocken, um Büddenstedt dort zu repräsentieren. Regulärsitzen 36 Ratsmitglieder und der Bürgermeister im Stadtrat. Die Option, den Rat um sechs Mitglieder zu erweitern, würdevon der Arbeitsgruppe Fusion nicht präferiert. Laut Vorlage wird davon ausgegangen, dass für die nächste Wahlperiode vom November 2017 bis Oktober 2021, zwei zusätzliche Mitglieder zur Wahl stehen werden, da dies eine Mehrheit in der Arbeitsgruppe vertrete. In dem Fall könnten für die kommende Kommunalwahl entweder ein oder zwei neue Wahlbereiche geschaffen werden. Besprochen wird dieses Thema in einer Sondersitzung am 3. April.


zur Startseite