Wolfenbüttel

Wikkinger Schach im Freibad Schladen


Wikkinger Schach. Foto: privat
Wikkinger Schach. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

08.01.2017

Schladen. Um das gute Wetter auszunutzen, traf sich die KUBB Spieler noch einmal zwischen den Jahren im Freibad Schladen. 12 Spieler/Innen fanden sich ein, um vor der Jahreswende der Freizeitbeschäftigung zu frönen.


Hat sich doch in den letzten Jahren eine Gruppe gebildet, die sich regelmäßig, einmal die Woche, in der Schladener Naturoase trifft und auf mehreren Spielfeldern die Hölzer fliegen lässt. Wikkinger Schach ist ein Spiel, das man in jedem Alter spielen kann, es ist gesellig und mit viel Spaß verbunden. Alle Beteiligten freuen sich schon wieder auf die neue Kubb Saison, an der genau wie am Frühschwimmen, Fördervereinsmitglieder teilnehmen können. Nach dem Ende der Winterpause, geht es denn wieder rund, wenn die Wurfhölzer durch die Luft zischen. Der genau Termin steht noch nicht fest, wird dann aber zu gegebener Zeit mit weiteren Infos bekannt gegeben.


zur Startseite