whatshotTopStory

Wilderer schießt auf Reh


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

16.05.2017

Wendeburg. Zwischen Mittwoch vergangener Woche, 22 Uhr, und Freita vergangener Woche, 6 Uhr, kam es in der Gemarkung Bortfeld, Verlängerung Glinderweg, zu einer Jagdwilderei.



Eine bisher unbekannte Person schoss auf ein Reh, welches sich noch in ein Rapsfeld schleppte und dort schließlich verendete.

Da sich der Tatort an einem vielbefahrenen Radweg zwischen Bortfeld und Braunschweig befindet, hofft die Polizei auf Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Diese melden sich bitte bei der Polizei in Wendeburg unter der Tel.-Nr. 05303-2004 oder bei der Polizei Vechelde, Tel. 05302/2225.


zur Startseite