Wildunfall: Fuchs von Auto erfasst

12. Januar 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige
Seesen. Am Donnerstag, gegen 20.15 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Mann aus Braunlage mit seinem Auto von Osterode aus in Richtung Seesen auf der B243. Hier lief ein Fuchs über die Fahrbahn und wurde von dem Fahrzeug erfasst.

Anzeige

Der Fuchs verendete vor Ort. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von zirka 1.500 Euro.

Medienpartner
Anzeigen

Anzeigen