Sie sind hier: Region >

Wildunfall mit Rehbock



Goslar

Wildunfall mit Rehbock


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Seesen. Am Freitagabend, gegen 22:50 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger aus Plön mit seinem Auto die B 243 in Richtung Osterode. In Höhe der Ausfahrt Münchehof lief plötzlich ein Rehbock auf die Fahrbahn und wurde von dem PKW erfasst. Das teilt die Polizei mit.



Das Tier verendete vor Ort. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.


zur Startseite