Wolfenbüttel

Wind Machine lädt zum Frühjahrskonzert


Wind Machine kommen in die Landesmusikakademie. Foto: Privat
Wind Machine kommen in die Landesmusikakademie. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

11.03.2016


Wolfenbüttel. Das renommierte Jugendjazzorchester Niedersachsen WIND MACHINE präsentiert über Ostern sein neues Programm „Die Kultur des Klangs: Brillanz und Balance“. Am 3. April um 17 Uhr spielen sie in der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel.

Nach wie vor sei ein Markenzeichen des jungen Auswahl-Orchesters „Wind Machine“ der naturbelassene, akustische, unverstärkte, sehr bewusst und fürsorglich gestaltete Sound, heißt es in einem Bericht. Die knapp 30 Ensemblemitglieder zwischen 15 und 25 Jahren werden an anspruchsvolle und komplexe Jazzorchester-Kompositionen herangeführt, die in besonderem Maße dynamische, klangliche, phrasierungstechnische und artikulatorische Feinheiten aufweisen, die ein mitreißendes Konzerterlebnis garantieren. Der Eintritt kostet 7,50 Euro. Karten sind unter der Telefonnummer: 05331/90878-12 oder per E-Mail tickets@lma-nds.de erhältlich.


zur Startseite