Sie sind hier: Region >

Wintermarktbuden wurden aufgebrochen



Wintermarktbuden wurden aufgebrochen


Symbolbild: Archiv
Symbolbild: Archiv Foto: Anke Donner

Bad Harzburg. Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht vom Heiligabend auf den ersten Weihnachtstag in die Wintermarktbuden am Port-Louis-Platz ein. Es wurden Schlösser geknackt und Rolläden gewaltsam geöffnet, um in die Hütten zu gelangen. Dies teilte die Polizei am Morgen mit.



In den Buden wurden die Geldkassetten geöffnet und Lebensmittel entwendet. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Personen, die in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen hatten werden gebeten, sich bei der Polizei unter 05322-911110, zu melden.


zum Newsfeed