Sie sind hier: Region >

Winterwanderung mit der Rangerin in Riddagshausen



Braunschweig

Winterwanderung mit der Rangerin in Riddagshausen


Mit der Rangerin durch  Naturschutzgebiet Riddagshausen. Symbolfoto: Anke Donner
Mit der Rangerin durch Naturschutzgebiet Riddagshausen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Eine Wanderung mit der Rangerin Anke Kätzel durch das winterliche Naturschutzgebiet Riddagshausen findet am Sonntag, 22. Januar, um 16.30 Uhr statt. Treffpunkt ist am Haus Entenfang, Nehrkornweg 2.



Die Dauer der Wanderung beträgt eineinhalb bis zwei Stunden. Die Veranstaltung ist auch für Familien mit Kindern geeignet. Die Tage im Januar sind noch kurz, kalt und dunkel. Bei der Wanderung im letzten Tageslicht soll die winterliche Ruhe im Naturschutzgebiet genossen werden. Verschiedene Geräusche der Natur und die Laute nachtaktiver Tiere sind zu hören. Zum Abschluss wärmen sich die Teilnehmer im Haus Entenfang bei einem Kurzvortrag und Bildern des Naturfotografen Jürgen Eickmann auf. Das Ende der Veranstaltung ist für etwa 19 Uhr vorgesehen.


zur Startseite