Braunschweig

Wirtschaftsjunioren backen mit der Lebenshilfe Salzgitter e.V. für einen guten Zweck

Das soziale Miteinander soll so gefördert werden.

Die Teilnehmer waren begeistert vom urban gardening und von der gemeinsamen Pizzaback-Aktion.
Die Teilnehmer waren begeistert vom urban gardening und von der gemeinsamen Pizzaback-Aktion. Foto: Emma Schäfer

Artikel teilen per:

17.09.2020

Braunschweig. Bereits zum siebten Mal trafen sich heute Vormittag die Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig und die Lebenshilfe Salzgitter im Stadtgarten Bebelhof, um zusammen unvergessliche Momente zu erleben.



Wo in der Vergangenheit ein professionelles Fotoshooting, abenteuerliches Trike-fahren im Reitlingstal oder fröhliches Bowling im Vordergrund stand, stand heute das gemeinsame Pizza backen im Stadtgarten Bebelhof an. Der seit 2015 gegründete Gemeinschaftsgarten bildete hierfür den idealen Ort, um gerade in dieser aussergewöhnlichen Zeit zusammen zu kommen. Die ehrenamtlich liebevoll gepflegten 120 Hochbeete laden zum mitgärtnern und miternten ein und ermöglichen eine Zusammenkunft unterschiedlicher Menschen. Das macht gerade diesen Ort aus.

Ziel dieser Aktion war es, das soziale Miteinander zu fördern und die acht Menschen mit verschiedenen Handicaps mit auf eine ungewöhnliche Reise zu nehmen. Von der Anfertigung des Teiges, über das Belegen der Pizza bis zum Backen in dem wohl größten Lehmofen Braunschweigs waren die 15 Teilnehmer involviert. Mit großer Freude und vollem Engagement lernten die Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein relevantes über Kräuter und Gemüse und kamen somit auf andere Gedanken.

„Das Interesse und das offene Begegnen der Wirtschaftsjunioren Braunschweig mit uns ist nicht das, was uns gewöhnlich begegnet. Die über die Jahre entstandenen Freundschaften sind gewachsen und werden hoffentlich bleiben, fasst Jenny Röttger, Mitarbeiterin der Lebenshilfe Salzgitter e.V..

Lucas Schubert, Sprecher der Wirtschaftsjunioren Braunschweig, ergänzt „Für uns ist das lieb gewonnene Treffen mit der Lebenshilfe Salzgitter ein fester Bestandteil unserer Stiftungsarbeit.“ „Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Aktionen mit der Lebenshilfe Salzgitter und dem Arbeitskreis Stiftung der Wirtschaftsjunioren, so Liza Klenk, die den Arbeitskreis Stiftung leitet.



zur Startseite